Erinnerungen – Alle Fragen, alle Anworten

Das kann für jeden etwas anderes sein. Für den einen sind es kleinste Begebenheiten im Alltag, für den anderen spektakuläre Ereignisse. Jeder entscheidet für sich selbst was im Moment für ihn so wichtig ist, dass es in Bildern festgehalten werden soll. Auf jedenfall sind solche Momente einzigartig und werden sich genau so nur einmal ereignen. Schöne Momente und Erinnerungen machen glücklich. Gibt es etwas schöneres als gemeinsam mit Freunden oder der Familie in Erinnerungen schwelgen, passende Erinnerungsfotos sind dabei der Höhepunkt. Erinnerungsfotos können uns auch über schwere Zeiten hinweg helfen. Ein Grund mehr so viele Momente wie möglich in Bildern festzuhalten.

Was sind denn schöne Momente?

Schöne Momente sind für jeden ganz individuell. Die Schwangerschaft kann z.b. so ein Moment sein den man nie vergessen möchte. Wenn das kleine Wunder im Bauch heran wächst, wenn man den Bauch stolz vor sich trägt und man vor Glück die Welt umarmen möchte. Oder dann die ersten Tage im Leben ihres Kindes. So etwas möchte man niemals vergessen, denn die kleinen werden viel zu schnell groß.

Ein schöner Moment kann aber auch die Taufe Ihre Kindes sein, oder ein besonderer Lebensabschnitt wie der erste Schultag Ihres Kindes. Die Abschlussfeier, der 18. Geburtstag oder das Ja Wort im Standesamt oder in der Kirche. All diese Momente sind einzigartig. Vielleicht möchte man sich auch gerne an einen Ort erinnern an dem man in seinem Leben viel Zeit verbracht hat. Der kleine Schrebergarten, den man mit liebe gehegt und gepflegt hat.

Sie sehen schöne Momente gibt es reichlich in unserem Alltag, entscheiden Sie selbst was für Sie so ein Moment ist, welcher es wert ist fotografisch festgehalten zu werden.

Wo kann denn so ein Shooting stattfinden?

Das kann ganz individuell in gewohnter Umgebung, bei Ihnen zu Hause, an einem für Sie vielleicht sehr wichtigen Ort, in der Kirche, am Standesamt oder bei mir im Studio stattfinden. Ich bin da sehr flexibel. Gerne besprechen wir das vorab am Telefon oder per eMail.

Wie läuft das Shooting ab?

Wir haben ja im Vorfeld schon den Ort des Shootings, Ihre Wünsche und Ideen besprochen und treffen uns dann zum ausgemachten Termin dort. Wir gehen dann noch einmal gemeinsam Ihre Wünsche, Vorstellungen und Ideen durch bevor wir loslegen. Hier ist dann auch noch Raum um weitere Wünsche mit einzubringen, die ich natürlich so fern es von der Location aus möglich ist, versuchen werde umzusetzen. Je mehr ich aber schon im Vorfeld weiß um so besser kann ich mich auf das Shooting mit Ihnen vorbereiten.

Was tun wenn Sie ein Outdoorshooting vereinbart haben und das Wetter aber schlecht ist?

Das ist in der Regel kein Problem, sollte es nicht zu stark regnen oder gewittern, steht auch einem Outdoorshooting bei schlechterem Wetter nichts im Wege. Natürlich ist es auch möglich den Termin zu verschieben. Dabei wäre es mir wichtig, dass Sie das rechtzeitig tun. Am besten 24 Stunden vorher. Da ist es ja schon absehbar wie sich das Wetter entwickeln wird. Oder aber wir verlegen dann das Shooting ganz einfach ins Studio. Auch da bin ich sehr flexibel und wir finden mit Sicherheit eine für alle passende Lösung.

Was ist bei der Wahl der Location zu beachten?

Es ist oft nicht selbstverständlich dass man überall fotografieren darf. Sollten Sie sich für einen besonderen Ort entscheiden gilt es zu beachten, dass man oft eine Genehmigung braucht um dort fotografieren zu dürfen. Das sollten Sie schon im Vorfeld abklären und wenn nötig sich eine schriftliche Genehmigung dafür geben lassen, damit es am Tag des Shootings nicht zu einer bösen Überraschung kommt. Für manche Shootings lässt sich ja der Termin nicht so einfach verschieben, denken Sie z.b. an eine Hochzeit.

Wie lange dauert das Fotoshooting?

Es kommt hier natürlich darauf an um was für einen Umfang es sich bei dem Shooting handelt, wo es stattfindet und mit wie viel Personen. In der Regel plane ich 2 Stunden ein. Das besprechen wir aber ganz individuell im Vorfeld.

Welche Kleidung soll ich zum Shooting anziehen?

Mir ist es sehr wichtig dass Sie sich nicht verkleiden, sondern dass Sie sich in Ihrer Kleidung sicher und wohl fühlen. Die Kleidung sollte natürlich zur Situation die Sie in Fotos festhalten lassen wollen passen. Seien sie so authentisch wie möglich, alles andere spiegelt sich ansonsten in den Bildern wieder. Ein paar Tipps habe ich dennoch für Sie, was die Wahl der Kleidung angeht. Wählen sie etwas aus das nicht zu knallige Farben oder zu große Muster hat. Denn nicht die Kleidung, sondern Sie stehen ja im Mittelpunkt des Shootings. Am besten eignet sich wie bei den anderen Shootings auch einfarbige, helle Kleidung. Natürlich spricht aber auch nichts dagegen besondere Kleidungsstücke mitzubringen und sich darin fotografieren zu lassen. Sind sie vielleicht in einem Verein oder einer Zunft die ein besonderes Kostüm hat und in dem Sie sich fotografieren lassen möchten? Kein Problem. Lassen Sie uns das ruhig auch im Vorfeld besprechen, denn je nach Art des Shootings kann ich Ihnen dann evtl. noch ein paar individuelle Tipps geben.

Kann ich besondere Dinge zum Shooting mitbringen?

Oft bringen Sie Erinnerungen mit einem ganz besonderen Gegenstand in Verbindung. Es wäre dann natürlich toll wenn Sie diesen mit zum Shooting bringen. Spielen sie ein Instrument oder haben sie ein anderes tolles Hobby? Kein Problem, so gut wie alles, was Platz hat im Studio, dürfen Sie mitbringen. Ist es zu groß, ist auch das kein Problem, dann vereinbaren wir ein Outdoor Shooting. Die Möglichkeiten sind dabei fast unbegrenzt. Sprechen sie mich einfach im Vorfeld darauf an. Es gibt für fast alles eine passende Lösung.

Dürfen Haustiere zum Shooting mitgebracht werden?

Sie haben einen treuen Wegbegleiter der Ihr Leben auf eine besondere Art und Weise bereichert, der Spaß und Freude in Ihr Leben bringt und ein wichtiger Teil Ihrer Familie ist? Dann ist dies ein sehr guter Anlass diese treue Seele mit auf die Fotos zu bringen. Wichtig ist mir dabei aber dass Sie beim Shooting immer das Wohl des Tieres im Auge behalten. Bei sehr ängstlichen Tieren ist es vielleicht besser wenn das Shooting an einem bekannten Ort stattfindet. Natürlich hat das Studio auch nicht unbegrenzt Platz. Bei größeren Tieren vereinbaren wir auf jedenfall ein Outdoor Shooting, oder dann bei Ihnen vor Ort. Für mich ist es im Vorfeld wichtig zu wissen um was für ein Tier es sich handelt, ob es etwas wichtiges zu beachten gibt, z.b die Temperatur im Raum, darf geblitzt werden, oder ist das Tier dafür zu empfindlich usw. Sprechen Sie mich einfach an.

Was kostet das Shootng?

Da ich mehrere Preispakete habe, ist es am einfachsten wenn Sie mich kontaktieren und ich Ihnen dann ein ein passendes Angebot unterbreiten kann.

Wann und wie bekomme ich die Fotos?

In der Regel lade ich die Bilder etwa nach 3-5 Tagen in Google Drive hoch, schalte Ihre eMail Adresse frei und schicke Ihnen per Mail einen Link mit dem dann nur Sie zugriff auf den Bilderordner haben. Sie können sich dann ganz bequem die Fotos auf Ihren PC herunter laden. Der Link ist 14 Tage nachdem Sie ihn erhalten haben aktiv.

Ich hoffe, dass ich hier alle offenen Fragen beantworten konnte. Sollte es jetzt trotz allem noch offene Fragen geben, oder Sie ein Fotoshooting buchen möchten, stehe ich Ihnen natürlich per eMail oder telefonisch zur Verfügung.

Haben Sie jetzt auch Lust auf neue Fotos?

Lassen Sie uns über Ihre Ideen reden.

4 + 2 =

Die hier eingegebenen Daten werden selbstverständlich gemäß DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) verarbeitet. Dies gewährleistet höchstmögliche Sicherheit für deine Daten. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung.

Kontakt

Susanne Reichert Fotografie

74232 Abstatt

Telefon +49 1577 394 4579
eMail info@susannereichert-fotografie.de