Food-Fotografie  – Alle Fragen, Alle Antworten

Auch hier gilt genauso wie in der People Fotografie, ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Essen ist ein hoch emotionales Thema, das so gut wie jeden Menschen anspricht. Es bedeutet für viele Menschen Geselligkeit. Essen hält Leib und Seele zusammen. Deshalb ist es wichtig Ihre Gerichte so abzubilden, wie ein potentieller „Esser“ sie vorfinden würde; fertig portioniert, appetitlich angerichtet und bereit gegessen zu werden. Sie sollen den Charme und den Charakter Ihres Betriebes nach außen transportieren. Für gute Fotos sind eine perfekte Vorbereitung, Schnelligkeit und Frische von großer Bedeutung.

Food Fotografie
Wo werden die aufnahmen gemacht?

Um die Fotos so authentisch wie möglich zu gestalten, werden die Aufnahmen der Speisen und Gerichte bei Ihnen in der Küche und im Lokal gemacht. Selbstverständlich gibt es auch die Möglichkeit von Studioaufnahmen.  

Werden nur fertige speisen/Gerichte fotografiert?

Es ist von einzelnen Speisen, über die Zutaten, der Zubereitung bis hin zum fertigen Gericht alles möglich. Auch Ihr Personal sowie Ihre Location dürfen dabei natürlich nicht fehlen. Das bleibt ganz Ihnen überlassen wie Sie Ihren Betrieb präsentieren möchten.

Food Fotografie
Food Fotografie
Food Fotografie
welche vorbereitung ist wichtig?

Gute Food Fotos beginnen schon beim Einkauf. Die Lebensmittel sollten frisch und makellos sein und eine typische Form haben. Neben der Auswahl der Lebensmittel ist die Zubereitung auf jeden Fall auch ein sehr wichtiger Prozess. Zu einer guten Vorbereitung gehört natürlich auch ein ausführliches Gespräch, bei dem wir Ihre Ideen und wünsche genau besprechen. Sie sind der Gastronom oder der Koch, haben sich bei Ihren Gerichten etwas gedacht und genau das soll mit den Fotos dargestellt werden. Sie sollen die Menschen ansprechen, sollen Lust auf mehr machen, sollen den Charakter Ihres Betriebes nach außen transportieren. Gerne bringe ich, wenn Sie dies möchten, aus meiner Erfahrung heraus meine Ideen mit ein. 

kann während dem laufendem betrieb fotografiert werden?

Das kann ich pauschal so nicht sagen. Je nach Auftrag ist dies möglich, aber nicht generell.

Food-Fotografie-Mitarbeiter
Food-Fotografie
Food-Fotografie
Food-Fotografie
Food-Fotografie
ist eine besondere ausstattung an tellern, tassen und co notwendig?

Ein appetitliches Foto benötigt nicht unbedingt viel Requisiten, sondern in erster Linie ein lecker aussehendes Fotomodell. Je nach Aufgabenstellung kommt man aber um das ein oder andere
Requisiten Stück nicht herum. Wichtig bei der Auswahl: Teller, Tassen und Co sollten nicht nur optisch sondern auch inhaltlich zum Gericht passen. Eine rustikale Mahlzeit wie z.B. Rauchfleisch und Käse passen besser auf ein rustikales Holzbrett als auf einen edlen weißen Teller.

„Die Fotografie ist ein Handwerk.
Viele wollen daraus eine Kunst machen, aber wir sind einfach Handwerker, die ihre Arbeit gut machen müssen.“ (Henri Cartier-Bresson)

Food-Fotografie
Food-Fotografie
Food-Fotografie
Wie lange dauert das Shooting?

Das kann ich so generell nicht sagen, es kommt auf die Größe und die Art des Auftrages an. Näheres besprechen wir dann auch im Vorfeld miteinander ab.

Wie bekomme ich die Bilder?

Die Bilder erhalten Sie je nach Absprache und Auftrag innerhalb weniger Arbeitstagen. Ich lade sie in Google Drive hoch und Sie bekommen von mir dann einen Link per eMail. Nur Sie haben dann Zugriff auf den Ordner mit Ihren Bildern und können Sie dann ganz bequem auf Ihren Computer herunter laden. Der Link ist bis 14 Tage nach Erhalt auf jeden Fall aktiv. Danach wird der Ordner aus Google Drive wieder entfernt.

Food-Fotografie
Food-Fotografie
Food-Fotografie
Food-Fotografie

Lassen Sie uns über Ihre Ideen reden.

2 + 5 =

Die hier eingegebenen Daten werden selbstverständlich gemäß DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) verarbeitet. Dies gewährleistet höchstmögliche Sicherheit für deine Daten. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung.

Kontakt

Susanne Reichert Fotografie

74232 Abstatt

Telefon +49 1577 394 4579
eMail info@susannereichert-fotografie.de