Fotoshooting Bewerbungsbilder – Alle Fragen, alle Anworten

Neues Jahr, neues Glück. Die beste Zeit für neue Chancen und Herausforderungen. Sie haben sich dazu entschieden, sich im Job weiter zu entwickeln, beruflich umzuorientieren oder beenden bald die Schule/das Studium. Dann darf in Ihrer Bewerbung ein professionelles und überzeugendes Bewerbungsbild, welches Ihre Persönlichkeit widerspiegelt, auf keinen Fall fehlen. Ein professionelles Bewerbungsbild, gepaart mit einem durchdachten Layout der Bewerbung, kann die Eintrittskarte für Ihre zukünftige Karriere sein. Heben Sie sich von Ihren Mitbewerbern ab. Denn für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance.

Was ist das besondere?

An erster Stelle erhalten Sie natürlich professionell erstellte Bewerbungsfotos. Ein gutes Design ist aber genauso für den ersten Eindruck wichtig wie das Foto selbst. Genauso wichtig wie ein professionelles Foto ist das Design Ihrer Bewerbung. Gerne kann ich Sie dabei unterstützen, indem ich für Ihre Bewerbungsunterlagen ein passendes Design erstelle.  

Aus wieviel verschiedenen Layouts kann ich auswählen?

Sie können aus 7 verschiedenen Layouts das für Sie passende auswählen. Wichtig ist für mich dabei zu wissen, für welche Art von Beruf Sie sich bewerben möchten. Für kreative Berufe darf das Layout ruhiger etwas ausgefallener sein, für weniger kreative Berufe gilt eher der Grundsatz weniger ist mehr.

Sind Farbänderungen am Layout möglich?

Natürlich sind meine Vorlagen nur Beispiele. Schauen Sie sich die Homepage des zukünftigen Arbeitgebers an, achten Sie darauf welche Farben dort vorwiegend benutzt werden. Dementsprechend kann ich dann selbstverständlich das Layout den Farben der Firma anpassen. Das erweckt eine Art Vertrautheit beim Betrachter.

Wie bekomme ich das Layout?

Das auf Ihre Bedürfnisse angepasste Layout erhalten Sie von mir als Bilddatei zum Download. Es ist selbstverständlich auch möglich, dass ich Ihnen Ihr Bewerbungsfoto in das Layout einbinde.

Wie binde ich das Layout in meine Bewerbung ein?

Sie werden von mir eine detaillierte Beschreibung bekommen, wie Sie das Layout in Open Office so einbinden können, dass es im Hintergrund liegt und beschreibbar ist. Natürlich helfe ich Ihnen auch gerne wenn Sie trotzdem noch Fragen dazu haben.

Was ziehe ich an?

Bei der Wahl der Kleidung ist es wichtig, dass Sie Ihren Typ unterstreicht und Sie sich darin wohl fühlen. Nichts ist schlimmer als Kleidung in der Sich sich verkleidet und unwohl fühlen. Trotzdem sollte Sie zu der Stelle auf die Sie sich bewerben passen. Ein kleiner Tipp, schauen Sie sich auf der Homepage des Unternehmens die Mitarbeiterfotos an, dort ist oft schon zu sehen, welcher Kleidungsstil zu der Firma für die Sie sich bewerben passt.

Achten Sie bei der Wahl der Kleidung auch auf Muster und Farben. Zu große Muster und grelle Farben lenken den Blick auf sich und weg von Ihnen. Von daher eignen sich eher dezentere Farben und möglichst wenig Muster. Ihre Kleidung sollte auf jeden Fall Flecken- und Faltenfrei sein, richtig sitzen und wie oben schon erwähnt, Ihren Typ unterstreichen.

Wie sollte das Styling aussehen?

Wenn Sie eher der natürliche Typ sind und sich sonst nie schminken, sollte Sie nicht unbedingt für die Bewerbungsfotos damit anfangen. Ansonsten gilt, weniger ist mehr. Schminken Sie sich eher dezent. Auch für die Haare gilt, verändern Sie nicht für das Shooting ihren Typ. An eine neue Frisur müssen Sie sich erst gewöhnen, sie bereitet möglicherweise in den ersten Tagen eine gewisse Unsicherheit, welche sich dann in den Fotos widerspiegeln wird. Hochgesteckte Haare wirken etwas strenger und seriöser, offenes Haar weicher und lockerer. Schauen Sie einfach was besser zu der Stelle passt auf die Sie sich bewerben. Bleiben Sie aber bei all dem trotzdem authentisch.

Wie lange dauert das Shooting?

Je nachdem, wieviele Outfits Sie dabei haben, dauert das Shooting in der Regel zwischen 30 und 60 Minuten.

Wie bekomme ich die Bilder?

Die Bilder erhalten Sie innerhalb von 1-2 Arbeitstagen. Ich lade sie in Google Drive hoch und Sie bekommen von mir dann einen Link per eMail. Nur Sie haben dann Zugriff auf den Ordner mit Ihren Bildern und können Sie dann ganz bequem auf Ihren Computer herunter laden. Der Link ist bis 14 Tage nach Erhalt auf jeden Fall aktiv. Danach wird der Ordner aus Google Drive wieder entfernt.

Lassen Sie uns über Ihre Ideen reden.

5 + 15 =

Die hier eingegebenen Daten werden selbstverständlich gemäß DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) verarbeitet. Dies gewährleistet höchstmögliche Sicherheit für deine Daten. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung.

Kontakt

Susanne Reichert Fotografie

74232 Abstatt

Telefon +49 1577 394 4579
eMail info@susannereichert-fotografie.de