Trash the dress – Alle Fragen, Alle Antworten

Trash the Dress ( zerstöre das Kleid) ist ein Trend in der Hochzeitsfotografie, ein After Wedding Shooting. Dieser Trend ist aus den USA zu uns herüber geschwappt. Klassische Hochzeitsfotos am Tag Ihrer Hochzeit dürfen natürlich nicht fehlen. Fotos sind eine tolle Erinnerung an besondere Momente. So haben das Kati und Lars vor 7 Jahren auch gemacht. Doch nach diesen 7 Jahren Ehe sollte das Brautkleid nicht länger einfach so im Schrank herumhängen, verkaufen oder wegwerfen kam für die beiden aber auch nicht in Frage. So kamen Sie mit dem Wunsch eines ganz besonderen After Wedding Shootings auf mich zu. Anders als bei einem klassischen Hochzeitsshooting bei dem penibel darauf geachtet wird, das Brautkleid bloß nicht schmutzig zu machen, ist bei einem Trash the Dress Shooting, je mehr Schmutz, Wasser und Farbe ins Spiel kommen, umso besser. Das ist sicherlich nichts für jedermann, denn man muss in kauf nehmen, dass das Kleid nach dem Shooting als solches nicht mehr zu gebrauchen ist. Doch immer mehr Bräute sehnen sich danach,  Ihr Kleid noch einmal zu tragen und etwas total verrücktes damit zu machen. So auch Kati und Lars. Das Brautkleid und der Hochzeitsanzug sollten noch einmal einen großen Auftritt bekommen.

Trash The Dress
Wo findet das trash the dress shooting statt

Je außergewöhnlicher die Location umso besser. Orte an denen Sie sich sonst niemals in Ihrem Brautkleid hingetraut hätten sind genau richtig. Es gibt da sehr vielfältige Möglichkeiten. Das können Orte sein, die Sie mit besonderen Erinnerungen verbinden oder Orte an die Sie schon immer mal wollten. Egal ob Sie mit Ihrem Kleid im See schwimmen gehen, am Strand im Sand baden oder auf Bäume klettern wollen, der Fantasie sind da fast keine Grenzen gesetzt. Kati und Lars hatten sich für eine alte Burgruine, inmitten von Weinbergen, zwischen Abstatt und Ilsfeld entschieden. Eine Location mit einem ganz besonderen Flair.  

enstehen auch fotos bevor die kleidung verschmutz ist?

Selbstverständlich entstehen vor dem Trash the Dress Shooting auch noch ein paar „saubere“ Fotos. So können Sie sich noch einmal den Tag der Hochzeit in Ihren Gedanken hervor holen und in schönen Erinnerungen schwelgen.

Trash The Dress
Trash The Dress
Food Fotografie
Was sollten wir vorab beachten?

Ganz wichtig ist es natürlich dass Sie sich ganz sicher sind, dass Sie ein Trash the Dress Shooting haben möchten. Ihr Kleid können Sie danach nicht mehr als solches verkaufen. Die Holi Farben lassen sich zwar auswaschen, aber alles lässt sich im Nachhinein nicht mehr rückgängig machen. Auch zu überlegen ist ob nur Sie als Braut das Shooting machen oder Sie gemeinsam als Paar.

Was sollen wir mitbringen?

Ganz klar Ihr Brautkleid und den Anzug sollte Ihr Mann diesen auch opfern wollen. Da beim Shooting Wasser, Schlamm und Holi Farben zum Einsatz kommen, ist gut wenn Sie sich für den Heimweg Ersatzkleidung mitbringen und eine große Tüte um die schmutzigen Kleidungsstücke verstauen zu können. Für Zwischendurch, sollte es kühl draußen sein, sollte eine warme Jacke oder eine Decke nicht fehlen. Wenn Sie eigene Accessoires haben die unbedingt auch mit auf die Fotos sollen, dürfen Sie diese natürlich gerne mitbringen. Gerne dürfen Sie sich auch etwas zu trinken mitbringen. Für Wasser, Holi Farben etc sorge ich. Das besprechen wir aber vorab dann genau was zum Einsatz kommen soll und welche Ideen Sie mitbringen und umsetzen möchten.

Food-Fotografie-Mitarbeiter
Trash The Dress
Trash The Dress
Trash The Dress
Food-Fotografie
Dürfen auch freunde und/oder die kinder mit zum shooting kommen?

Selbstverständlich dürfen Freunde die Ihnen wichtig sind mit kommen. Egal ob sie dann mit aufs Foto sollen oder nur im Hintergrund Ihnen hilfreich zur Seite stehen. Ihre Kinder dürfen natürlich nicht fehlen. Oft haben Kinder dann ganz spontan tolle Ideen, die wir natürlich soweit es möglich ist auch umsetzen werden. Es ist Ihr Shooting und Sie entscheiden wen Sie dabei haben möchten. Sofern sie Ihre Freunde und/oder Kinder mitbringen, denken Sie auch da an Ersatzkleidung für den Heimweg. 

Wie lange dauert das Shooting?

Sie können mit guten 2 Stunden rechnen, planen Sie aber lieber etwas mehr Zeit ein, falls noch die ein oder andere spontane Idee dazu kommt. 

Trash The Dress
Trash The Dress
Trash The Dress
Wie bekomme ich die Bilder?

Die Bilder erhalten Sie in digitaler Form zum Download. Dafür habe ich zwei Möglichkeiten.  Ich lade sie in Google Drive hoch und Sie bekommen von mir dann einen Link per eMail. Nur Sie haben dann Zugriff auf den Ordner mit Ihren Bildern und können Sie dann ganz bequem auf Ihren Computer herunter laden. Der Link ist bis 14 Tage nach Erhalt auf jeden Fall aktiv. Danach wird der Ordner aus Google Drive wieder entfernt. Die zweite Möglichkeit, sie erhalten einen Link entweder über eine eMail oder über Whatsapp, Sie gelangen dann zu einer Galerie aus der Sie sich die Bilder dann ganz bequem herunterladen können. 

Sie sind noch unsicher, haben noch fragen oder möchten ein trash the dress shooting buchen?

Gerne stehen ich Ihnen telefonisch, per Whatsapp oder eMail zur Verfügung.

Trash The Dress
Trash The Dress
Trash The Dress
Trash The Dress

Lassen Sie uns über Ihre Ideen reden.

9 + 12 =

Die hier eingegebenen Daten werden selbstverständlich gemäß DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) verarbeitet. Dies gewährleistet höchstmögliche Sicherheit für deine Daten. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung.

Kontakt

Susanne Reichert Fotografie

74232 Abstatt

Telefon +49 1577 394 4579
eMail info@susannereichert-fotografie.de